Link verschicken   Drucken
 

Erdbestattung

 

Bei einer Erdbestattung wird die/der Verstorbene in einem von Ihnen ausgewählten Holzsarg in der Erde beigesetzt.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Sarg beizusetzen, die vom jeweiligen Friedhof abhängig sind und natürlich von ihren persönlichen Wünschen. Z.B.:

 

     - ein Erdwahlgrab

     - ein Erdreihengrab

     - ein Rasengrab

     - eine anonyme Erdbestattung

 

Die gesetzlich festgelegte Ruhezeit für einen Erdgrabplatz beträgt mindestens 20 Jahre, wird vom jeweiligen Friedhof festgelegt.

 

 

Gern informiert Sie ein Mitarbeiter des jeweiligen Friedhofes näher und ausführlicher über etwaige Fragen rund um einen Erdgrabplatz. Wir stellen dafür gern den Kontakt für Sie her.