Mecklenburg-Vorpommern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Was tun im Sterbefall

  • Sollte der Todesfall zu Hause eingetreten sein, müssen Sie zunächst den Hausarzt bzw., falls dieser nicht erreichbar sein sollte, den Notarzt anrufen. Parallel dazu können Sie bereits uns über den Todesfall informieren, damit wir bei einer gewünschten sofortigen Abholung alle notwendigen Maßnahmen einleiten können.
  • Tritt der Todesfall im Pflegeheim oder im Krankenhaus ein, müssen Sie dies uns nur anzeigen und einen Termin mit uns vereinbaren. Wir kümmern uns um alles Weitere.
  • Die erforderlichen Sterbepapiere dürfen nur von einem Arzt ausgestellt werden. Anschließend rufen Sie uns bitte an.
  • Tritt der Todesfall im Pflegeheim oder im Krankenhaus ein, können Sie uns direkt anrufen. Wir kümmern uns um alles Weitere und vereinbaren umgehend einen Besprechungstermin mit Ihnen.